Der NATUR –EFFEKT und was sich dahinter verbirgt

Ich habe sehr bewusst die Natur und nach Möglichkeit sogar Ur-Natur für meine Coachings, Seminare und Reisen ausgewählt, denn nur hier finden wir Abstand vom Alltag, finden uns in einer harmonischen, andersartigen, oft völlig ungewohnten Umgebung wieder.
Unser Inneres findet wieder Bezugs- und Kontaktpunkte im Resonanzraum Natur.

Die Natur:

  • beruhigt und erweckt die Sinne
  • erdet und inspiriert
  • lässt ein- aus- und durchatmen
  • regt an zu Bewegung, die den Kreislauf stärkt
  • fordert und fördert unsere Instinkte
  • regt zu Entscheidungen an, die innere Klarheit bringen
  • verlangt Anpassung und trotzdem Eigenständigkeit
  • trennt Wichtiges von Nebensächlichem
  • wirft uns auf uns selbst zurück


Durch den direkten Kontakt mit den verschiedenen Formen, Farben, Geräuschen und Gerüchen in der Natur werden die Sinne angeregt, Erinnerungen an unbeschwerte (Kinder)-tage lebendig, Sehnsüchte geweckt, längst verschüttete Emotionen treten zu Tage und ein Gefühl der Geborgenheit und Verbundenheit beginnt sich in uns auszubreiten. Dieses Gefühl mit in den Alltag zu tragen und zu bewahren gelingt nur, wenn wir lernen wieder bei uns selbst anzukommen, bei uns zu sein. Die nötigen Methoden, Techniken und Anleitungen gebe ich Ihnen mit auf Ihren Weg.
 

  • Die überwältigende Schönheit, Wildheit und Ursprünglichkeit der Natur
  • die ausgleichende und beruhigende Wirkung der Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer
  • die Gelegenheit zu Fokussierung und Konzentration bei neuen Bewegungsabläufen
  • Yoga-, Entspannungs- und Atemübungen
  • lockeres, spielerisches Miteinander
  • Geselligkeit und naturnahe, gesunde Ernährung
  • keine Ablenkung durch zu viel Zivilisation


bringen nicht nur den Kreislauf in Schwung, sondern auch die Gedankenwelt. In der Natur sind wir gezwungen bewusst wahrzunehmen. Die Atmung wird intensiviert und versorgt uns mit mehr Sauerstoff. Wir versuchen unsere Bewegungen zu koordinieren, schauen voraus, spüren die Elemente und tauchen ein ins Hier und Jetzt. Bewusste Bewegung in der Natur kombiniert mit den entsprechenden Entspannungsübungen ist die einfachste und wirkungsvollste Art uns wieder in Einklang mit unseren wahren Bedürfnissen zu bringen. Aus dem gewonnenen Abstand können wir den Blickwinkel auf unser Leben verändern.


Eine längere Auszeit eignet sich bestens um

  • intensiver einzutauchen und den Dingen auf den Grund zu gehen,
  • wirklichen Abstand zu gewinnen,
  • zur inneren Ruhe zu finden
  • wieder in die eigene Mitte zu gelangen
  • zu lernen geeignete Techniken und Werkzeuge anzuwenden und individuelle Methoden einzuüben
  • Lösungsansätze zu finden
  • neue Energie zu tanken

Jeder Mensch ist ein Individuum und muss sich sein persönliches Bezugsfeld suchen. Den einen zieht es mehr zum Wasser, den anderen in die Berge, den nächsten in die Wüste oder in tropische Gefilde. Ein neues Umfeld, neue Menschen, neue Aufgaben und Möglichkeiten können unser Denken und unsere Gewohnheiten am leichtesten verändern helfen.