Die innere Balance verloren – nicht mehr im Gleichgewicht?

  • Fällt Ihnen der Start in den Tag extrem schwer?
  • Fühlen Sie sich ausgelaugt, ausgebrannt, erschöpft und überlastet?
  • Haben Sie körperliche Beschwerden, die von Ärzten als psychosomatisch abqualifiziert werden?
  • Haben Sie Angst vor der Flut Ihrer Aufgaben und den Erwartungen anderer?
  • Kommen Sie nicht mehr zur Ruhe? Spüren Sie innere Unruhe?
  • Kommt das Gedanken -Karussell in Ihrem Kopf nicht mehr zum Stillstand?
  • Können Sie noch schlafen?
  • Haben Sie an nichts mehr richtiges Interesse, haben Sie zu nichts mehr Lust?

Dann stehen Sie am Anfang oder schon mitten im Strudel der Fremdbestimmung. Statt zu agieren und Ihr Leben aktiv zu gestalten, reagieren und funktionieren Sie nur noch; das Gefühl der Ohnmacht breitet sich mehr und mehr aus….. Stress oder sogar Burnout ist heute in aller Munde und gehört fast schon zum Lebensstil, denn an den meisten Arbeitsplätzen scheint er unvermeidbar.
 

Ist das richtig? Ist das wirklich wahr?

Die Zeit ist reif den eigenen Stress am Arbeitsplatz, in der Familie usw. bewusst wahrzunehmen und zu hinterfragen. Meist suchen wir den Grund im Außen, im System. Aber an diesem System sind wir alle beteiligt.

Eine Wende in unserem Leben können nur wir selbst einleiten – nicht das System!
Die Wende findet in unserem Inneren statt!

Der Natur als ursprünglichem Lebensraum weit entrückt, verlieren wir uns in der Beziehungslosigkeit und Kontaktlosigkeit der hektischen Alltagswelt unserer (Groß-)Städte und irren nur noch wie ferngesteuert durchs Leben. Kommt Ihnen das bekannt vor?